Volksbank Niederrhein

Niederlage im Spitzenspiel gegen HSG Haldern/Merhoog/Isselburg!

Am 30.04.2022 spielten wir im Spitzenspiel gegen die Damen von HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg. Uns war bewusst, dieses Spiel wird ein Kampf, den man nur als Team zusammen bestreiten kann. Die Tribüne war gefüllt und die Stimmung war aufgeheizt. Wir zogen alle an einem Strang, motivierten uns und kämpften auf allen Positionen. Wie es sich in der Halbzeit dann schon zeigte mit einem 10:10, war es ein Kopf an Kopf rennen zwischen den HSG HMI Damen und uns. Letztendlich war es in den letzten Sekunden nur eine Sache des Glückes, wer dieses aufregende Spiel für sich entscheiden kann. Leider hat es an diesem Tag nicht gereicht und wir müssen uns mit einem 21:20 geschlagen geben.
Nun stehen noch drei weitere Spiele vor uns, bis die Saison vorbei ist.  Wir kämpfen weiter! 

Bild: Roland Beyer